Marketing Archiv

Einmal im Jahr, am vierten Freitag im Novembers, findet er statt, der Black Friday. Inzwischen ist der ursprünglich amerikanische Schnäppchentag auch voll in Deutschland angekommen und viele Händler werben an diesem Tag mit hohen Rabatten. Seit 2013 ist der Begriff jedoch als Marke eingetragen. Zuletzt bestätigte das Mehr lesen...
Seit Jahren entscheiden die Gerichte sehr unterschiedlich darüber, ob und wann Influencer auf Instagram ihre Beiträge als Werbung kennzeichnen müssen. Es geht um die Frage, ob eine geschäftliche Handlung vorliegt und ob diese kommerzielle Kommunikation entsprechend gekennzeichnet werden muss. Der BGH hat nun in drei Verfahren über Mehr lesen...
Letzte Woche führte amazon den DashButton in Deutschland ein. Aus rechtlicher Sicht ein totaler Flop. Aber mit den Verstößen gegen das Gesetz hat amazon erst einmal nur selbst ein Problem. Der DashButton stellt aber auch eine Gefahr für andere Online-Händler dar, da es hier zu einem massiven Mehr lesen...
Online-Marktplätze sind aus Händler- wie auch aus Kundensicht nicht mehr aus dem Online-Handel wegzudenken. Welche Erfahrungen haben Sie als Onlinehändler mit Online-Marktplätzen gemacht und wie bewerten Sie solche Plattformen als Vertriebsweg? Das wollen wir mit dieser Umfrage herausfinden. Mehr lesen...
„Plötzlich cool“ – so beschreibt Gambio den Sprung zur nächsten Generation seines Shopsystems. Mit der Version GX3, die ab sofort verfügbar ist, vollzieht das Unternehmen eine echte Metamorphose: vom grundsoliden, aber leicht verstaubten Shopsystem zur hochmodernen Lösung für kleine, mittlere und große Online-Shops. Mehr lesen...
Bei Marketern, die auch künftig Erfolg im E-Commerce haben wollen, stehen derzeit drei Bereiche ganz oben auf ihrer To do-Liste: Profilbasiertes oder Datadriven Marketing, die Automation des Marketing und die Personalisierung von Werbung (user centric advertising). Mehr lesen...
Gemeinsam mit dem Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) führen wir bis Anfang Juni eine Händler-Studie durch. Wir wollen untersuchen, wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unsere Branche in Deutschland beschäftigt. Mehr lesen...
„Die Online-Umsätze mit Schönheits- und Körperpflegeprodukten in Europa werden bis 2019 weiterhin jährlich um mehr als acht Prozent steigen. Damit wächst dieser Kanal etwa viermal so schnell wie der stationäre Handel“, so Dr. Mirko Warschun, Leiter des Beratungsbereichs Konsumgüterindustrie und Handel bei A.T. Kearney für Europa, den Mittleren Mehr lesen...
Kein Witz: Ein Essener Einzelhändler verlangt 2 Euro Eintritt, wenn Besucher nur schauen, aber nichts in seinem Laden kaufen wollen. Haben Deutschlands Einzelhändler schon so eine große Angst vor dem Onlineboom? Mehr lesen...
Internetnutzer, die via PC einkaufen, geben mehr Geld aus als mobile Shopper. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Ausgabe des “Ecommerce Quarterly” von Monetate.  Am besten gefüllt mit durchschnittlich 149,4 US-Dollar sind die Warenkörbe von Linux-Nutzern. Mehr lesen...