Marktplatz Archiv

Häufig vertreiben Erstanbieter über Amazon (No-Name-)Produkte unter der Nutzung ihrer eigenen eingetragenen Marke, um andere Anbieter, die sich diesem Angebot anhängen, zu verdrängen. Das LG Mannheim (Urt. v. 27.8.2020 – 22 O 11/20) entschied nun, dass der Wettbewerb durch ein solches Verhalten behindert werde. Der Markeninhaber könne Mehr lesen...
Ein Problem scheinen aktuell Multi-Rabatt-Angebote bei eBay darzustellen. Mit Hilfe dieses Marketing-Tools können Festpreisangebote mit mehreren identischen Artikeln mit mehreren vorgegebenen Rabattstufen auf einer Artikelseite angeboten werden. Bemängelt wird in diesem Zusammenhang eine fehlende Gesamtpreisangabe. Es besteht zwar ein gewisses Risiko, jedoch kein Grund zur Aufregung. Rechtlicher Mehr lesen...
Das Pariser Handelsgericht verurteilte am 2. September 2019 zwei Unternehmen der Amazon-Gruppe dazu, innerhalb von sechs Monaten sieben Klauseln der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Marktplatz zu ändern und eine Geldstrafe von vier Millionen Euro zu zahlen. Das Konzept des Marktplatzes wurde von Amazon vor etwa 15 Jahren Mehr lesen...
Seit Januar 2016 sind alle Online-Händler mit Sitz in der EU dazu verpflichtet, auf die Online-Streibeilegungsplattform zu verlinken. Das OLG Hamburg hat nun – wie schon viele Gerichte zuvor – entschieden, dass dieser Link auch klickbar sein muss. Auch die Mitgliedschaft in einer Anti-Abmahninitiative konnte das Urteil Mehr lesen...
eBay hat seine Bedingungen für die Teilnahme am eBay Plus Programm geändert. Alle Online-Händler, die an dem Programm teilnehmen wollen, sind jetzt verpflichtet, auch gewerblichen Kunden ein einmonatiges Widerrufsrecht einzuräumen. Mehr lesen...
Um das volle werbliche Potenzial eines mühevoll kompilierten Adressbestandes optimal zu nutzen, ist eine möglichst hohe Zustellbarkeit Ihrer E-Mails in das Postfach der Kunden eine Grundvoraussetzung. Doch eine schlechte Reputation kann Ihnen einen Strich durch die Rechnung machen. Wir klären auf! Mehr lesen...
Der niederländische Fulfillment-Dienstleister Active Ants fährt täglich von den Niederlanden aus nach NRW, um Bestellungen von deutschen Kunden in niederländischen Shops an DHL zu übergeben. Auf dem Rückweg sind freie Transportkapazitäten verfügbar, um Ware mitzunehmen, die Niederländer in deutschen Webshops bestellt haben. Mehr lesen...
Im Sommer 2014 tritt die EU-Verbraucherrechterichtlinie (VRRL) in Kraft. Durch sie wird der Rechtsrahmen im Online-Handel zwischen den einzelnen EU-Staaten angeglichen. Wie gut sind Sie über die Änderungen informiert und wie wirken sich diese auf Ihr Geschäftsmodell aus? Das wollen wir in einer kurzen Umfrage erheben. Machen Mehr lesen...
Viele Shopbetreiber spielen mit dem Gedanken, zusätzlich zum Shop noch einen Blog zu installieren, um dort über andere Themen schreiben zu können, als es im Shop möglich ist. Der Faktor Suchmaschinenoptimierung spielt dabei für den ein oder anderen Inhaber auch eine Rolle: Durch die zusätzlichen Inhalte erhofft Mehr lesen...
Seitdem die ersten ausländischen Versandapotheken auch in Deutschland tätig sind, wird um eine Antwort auf die Frage gerungen, ob Rabatte auf verschreibungspflichtige Medikamente zulässig sind. Der BGH hielt diese für wettbewerbswidrig, das Bundessozialgericht hielt sie aber für arzneimittelrechtlich zulässig. Jetzt hat der Gemeinsame Senat entschieden. Mehr lesen...