Der Wildwuchs im Verbandsgestrüpp des Online-Handels wird ein wenig zurück geschnitten. Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) und der Bundesverband Lebensmittel-Onlinehandel (bvlo) fusionieren. Mehr lesen...
Der Versandhändler Otto hat in den vergangenen Wochen nicht nur ein neues Logo präsentiert, dass besser auf die Bedürfnisse der modernen Medien angepasst ist. In der vergangenen Woche ist nun der im letzten Jahr angekündigte, neue Onlineshop der komplett responsive umgesetzt wurde, online gegangen. Für uns der Anlass einmal Mehr lesen...
Der Online-Möbelhandel in Deutschland gibt ein trauriges Bild ab. Denn im Vergleich zu ausländischen Unternehmen kommen die deutschen Händler mit dem digitalen Wandel einfach nicht hinterher, hat UDG in einer Studie identifiziert. Mehr lesen...
Nein, dieser Vorschlag kommt nicht aus den Reihen einer erzkonservativen Kongregation des Heiligens Stuhls in Rom, sondern wurde von Gerhard Kaiser, Geschäftsführer von Mode Kaiser aus Freiburg ins Spiel gebracht. Er dürfe ja auch nicht im Ladengeschäft am Sonntag verkaufen. Mehr lesen...
Wahrscheinlich zahlen Sie als Online-Händler in Deutschland mehr Unternehmenssteuern, als Apple, Starbucks und Amazon zusammen. Warum dies durchaus so sein könnte, zeigen die beiden Kabarettisten Max Uthoff und Claus von Wagner in einem kurzem Sketch. Mehr lesen...
Sind Produktbewertungen nur ein weiteres SEA-Tool, weil Google sie in seinen Shopping-Ergebnissen anzeigt oder wirkt sich ihr Einsatz auch auf andere Bereiche der Customer Journey aus? Eine Antwort hat die Social Media Agentur BIG gegeben. Fazit: Produktbewertungen sind ein Muss! Mehr lesen...
Im aktuellen „Digital Index Report“ hat Adobe unterschiedliche Webseiten-KPIs aus neun europäischen Staaten ausgewertet und analysiert welchen Anteil mobile Kanäle daran haben. Darunter auch eine Auswertung nach Konversionsraten. Hier sind die Ergebnisse. Mehr lesen...
Der Betrieb eines rechtssicheren Onlineshops in den Niederlanden stellt für deutsche Online-Händler eine echte Herausforderung dar. Obwohl die relevanten Gesetze meist auf EU-Gesetzgebung basieren, gibt es noch immer zahlreiche Unterschiede zwischen der deutschen und niederländischen relevante Gesetzgebung im Bereich des E-Commerce. Mehr lesen...
Am 13. Juni 2014 trat das neue Verbraucherrecht in Kraft. Ich möchte mit Ihnen zusammen bei der IHK Karlsruhe auf (fast) ein Jahr neues Verbraucherrecht zurückblicken. Welche Fragen wurden bereits durch die Rechtsprechung geklärt bzw. welche neuen Fragen wurden aufgeworfen? Aber natürlich soll auch der Blick in Mehr lesen...
Ein Gespenst geht um im Google-HQ in Mountain View, Kalifornien. Das Gespenst des Verfalls der Werbepreise. Eine Entwicklung, die sogar Googles Geschäftsmodell bedrohe. Wie haben sich die Werbepreise entwickelt und wo liegen die Gründe? Wie sagen es Ihnen! Mehr lesen...