Abmahnungen und rechtliche Fehler vermeiden: 1. Trusted Shops Expertentag

Shop-Seminar: Expertentag für Online-HändlerAm 24.04.2008 veranstalten wir zum ersten Mal den Trusted Shops Expertentag für Shopbetreiber. Die Veranstaltung unter dem Motto “Fachwissen verständlich auf den Punkt gebracht” ist perfekt auf Shopbetreiber abgestimmt, die Abmahnungen vermeiden und Ihren Shop rechtssicher aufbauen wollen.

Schauen Sie sich jetzt den neuen Seminar-Flyer an.

Neu: Hier können Sie ab sofort den Seminar-Flyer inkl. aller Informationen und Agenda als PDF-Datei (ca. 1 MB) herunterladen.

Die Fülle der Rechtsvorschriften und Gerichtsentscheidungen zum Internet-Handel ist in den letzten Jahren explodiert. Lästige Abmahnungen wegen unbeabsichtigter Rechtsverstöße sind Alltag eines jeden Shop-Betreibers oder eBay-Verkäufers geworden. Insbesondere kleinere und mittelständische Händler sind mit der praktischen Umsetzung der Vorschriften und Gerichtsurteile zum Onlinehandel häufig überfordert. Nahezu täglich kommen neue Gerichtsentscheidungen hinzu.

An diesem Punkt setzt das Seminar an. Der Schwerpunkt liegt dabei nicht auf der Erläuterung der gesetzlichen Bestimmungen oder Vertiefung wissenschaftlicher Streitfragen, sondern auf konkreten Beispielformulierungen und Lösungsansätzen mit weiterführenden Hinweisen und Hintergrundinformationen.

Warum Sie am Seminar teilnehmen sollten

  • Sie lernen, wie Sie Ihren Shop rechtssicher machen
  • Typische Fehler und Abmahnungsgründe im Überblick
  • Praxishandbuch mit über 50 Mustern enthalten
  • Diskutieren Sie mit Profis und anderen Shops
  • Der neueste Stand im Shopping-Recht

Das Seminar richtet sich an Unternehmer und Werbetreibende, die mit der Ausgestaltung des Online-Auftritts betraut sind, z.B. Geschäftsführer, Marketing-Verantwortliche, Agenturen und Dienstleister. Veranstalter ist die Trusted Shops GmbH.

Einige Beispiele für Fragen, die im Seminar behandelt werden:

  • Was wird häufig abgemahnt? Gibt es Reaktionsmöglichkeiten?
  • Was gehört in das Impressum?
  • Wie formuliere ich meine Datenschutzerklärung?
  • Was ist bei Produktbeschreibung und -abbildung zu beachten?
  • Wo sind Preise, Versandkosten und Lieferzeiten zu platzieren?
  • Worüber muss ich den Kunden im Bestellvorgang informieren?
  • Welche Konsequenzen drohen bei fehlerhaften Belehrungen?
  • Was gilt für Widerrufsfrist und Wertersatz bei Shop und eBay?
  • Welches sind die häufigsten Fehler beim Widerrufsrecht?
  • Rückgaberecht statt Widerrufsrecht – Welches Recht passt?

Trusted Shops Expertentag 2008Der Seminarablauf
Das Tagesseminar von 9.00 bis 17:30 Uhr beinhaltet vier Themenblöcke und zwei Networking-Pausen. Im Preis enthalten sind zudem Seminarunterlagen, Kaffee, Erfrischungsgetränke und ein Mittagsbuffet.

Hier können Sie den Seminar-Flyer inkl. aller Informationen und Agenda als PDF-Datei (ca. 1 MB) herunterladen und sich ausdrucken.

Die Seminarunterlagen
Alle Teilnehmer erhalten das Trusted Shops Praxishandbuch im Wert von € 105,91 inkl. Mwst sowie die Berechtigung, ein Update per E-Mail zu beziehen. Updates erscheinen in der Regel alle drei Monate. Das Trusted Shops Praxishandbuch ermöglicht juristischen Laien die rechtssichere Gestaltung des Kaufprozesses im Online-Shop vom Impressum über die Datenschutzerklärung, Produktbeschreibung, Kundendatenerhebung, Bestellseite, Informationsseiten und AGB bis zur E-Mail-Bestätigung.

Carsten Föhlisch, Trusted Shops GmbHDer Referent
Carsten Föhlisch ist seit seit April 2000 Rechtsanwalt und Justiziar der Trusted Shops GmbH und seit über sieben Jahren ausschließlich mit Themen rund um den rechtssicheren Online-Shop befasst. Veröffentlichungen zu rechtlichen Problemen des Onlinehandels. Stv. Vorsitzender des D21 Gütesiegel Monitoring Board und natürlich Autor hier im shopbetreiber-blog.de. Mehr…

Die Fakten im Überblick

  • Datum: 24.04.2008 von 9.00 bis 17:30 Uhr
  • Ort: KOMED Köln (Im MediaPark 6, 50670 Köln, Anfahrt PDF)
  • Teilnahmegebühr pro Person:
    € 249 zzgl. Mwst. (296,31 inkl. Mwst.)
  • Teilnahmegebühr Trusted Shops Mitglieder:
    € 149 zzgl. Mwst. (177,31 inkl. Mwst.)
  • Teilnahmegebühr beinhaltet Kosten für Seminarunterlagen, Kaffee, Erfrischungsgetränke und Mittagessen.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sollte das Seminar überbucht sein, erhalten Sie eine entsprechende Mitteilung. Die Teilnahme kann bis zu zwei Wochen vor dem Seminartermin schriftlich storniert werden. Wir erheben in jedem Fall der Stornierung eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30 € inkl. Mwst. Danach und bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Eine Vertretung eines Teilnehmers ist möglich. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Wird diese Zahl nicht erreicht, können wir das Seminar bis zwei Wochen vor der Veranstaltung absagen.

Bitte füllen Sie zur Online-Bestellung die folgenden Felder aus. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die markierten (*) Felder sind Pflichtfelder, alle weiteren Informationen freiwillig. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.