E-Commerce in der Politik: Das sagen die Parteien

Deutsche Parteien haben in ihren Programmen auch Forderungen formuliert, die den Online-Handel betreffen. Dazu zählen unter anderem Forderungen zum Daten- und Verbraucherschutz sowie Steuern. Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (bvh) hat die Wahlprogramme daraufhin unter die Lupe genommen.

Was kommt auf Online-Händler und ihr Geschäft zu, wenn die Bundestagswahl am kommenden Sonntag vorbei ist? Was wollen CDU, SPD, Grüne und FDP in Sachen E-Commerce ändern? Der bvh hat sich die Wahl- und Parteiprogramme dahingehend einmal etwas genauer angeschaut.

Zudem hat der bvh die Fachpolitiker der Parteien um Statements zu folgenden Themen gebeten: Abmahnmissbrauch, SEPA und zur Zukunft des Güterverkehrs.