Feldversuch: Was bringt PR für Online-Shops?

presseportaleWie viel kann einem Online-Shop gut gemachte Pressearbeit an zusätzlichem Umsatz einbringen? Zwar weiß jeder, dass die Presse als Multiplikator eine wichtige Rolle spielt, doch wie genau das klappt und vor allem, worauf man achten muss, das sieht jeder Experte anders. Daher starten wir mit weiteren Partnern einen Test.

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrem Shop um die Teilnahme.

Unser Partner die PR-Agentur prdienst.de koordiniert folgende Aktion, die von den Bloggern Peter HöschlJochen Krisch, Sascha Langner und Karsten Büttner unterstützt werden: 

Gemeinsam mit Bloggern und Experten für E-Businness und Online-Marketing wollen wir wissen: Welchen Effekt hat gut gemachte Pressearbeit auf die Besucherzahlen und den Umsatz eines Online-Shops? Eine Fallstudie soll diesen Effekt am Beispiel einer real durchgeführten PR-Aktion dokumentieren. Hierfür suchen wir einen Online-Shop, der bereit ist, die relevanten Daten zu tracken und zu veröffentlichen - und schreiben die kostenlose Durchführung einer umfangreichen PR-Aktion zum Weihnachtsgeschäft aus.

Ziel der Ausschreibung
Als PR-Agentur wissen wir natürlich, was Pressearbeit für Online-Shops leisten kann. Detailliertere Aussagen zur Wirkung als "1.000 neue Kunden", "100% Umsatzsteigerung" oder "170% mehr Kunden" erhalten wir von unseren Kunden jedoch nicht. Konkrete Zahlen zum Besucheranstieg, der Konversionsrate, den realisierten Umsätzen und dem insgesamt generierten CLV werden grundsätzlich nicht genannt.

Außer einer wissenschaftlichen Fallstudie zum Einfluss von PR auf das Kaufverhalten aus dem Jahr 2002 existieren keine öffentlich verfügbaren Erkenntnisse zu den Auswirkungen von Pressearbeit auf den Geschäftserfolg von Online-Shops. Shopbetreibern fehlt dieser verlässlicher Anhaltspunkt bei der Entscheidung pro oder contra Pressearbeit. Diese Lücke wollen wir beheben und suchen einen Shopbetreiber für eine aussagekräftige Fallstudie.

Ihr Vorteil
Der Shop, den wir Ende Juni aus den Bewerbungen auswählen, wird im Rahmen unserer diesjährigen Weihnachts-PR von einer umfangreichen PR-Aktion im Wert von über 3.000 Euro profitieren. Zusammen mit unseren zahlenden Kunden werden wir Ihren Shop in einer Vielzahl von Online- und Printmedien als Quelle für Weihnachtsgeschenke platzieren.

Durch die anschließende Veröffentlichung der Fallstudie profitiert Ihr Online-Shop zusätzlich von einer wertvollen Bekanntheitssteigerung auch in Fachkreisen.

Voraussetzungen
Sie stellen für die Dauer der Aktion eine zuvor ungenutzte Domain und leistungsfähige Tracking-Tools zur Verfügung. Ihre Daten geben uns Aufschluss darüber, wie viele Besucher wann (wiederkehrend) auf den Shop gelangt sind, wie viele unterschiedliche Produkte sie sich angesehen haben, mit welchem Warenkorbwert sie eingekauft haben und welcher CLV mit der Aktion insgesamt generiert wurde.

Hier geht es direkt zur Bewerbung bei prdienst.de.

Wir werden über den Fortlauf der Aktion hier im Blog berichten.

17.06.08

Ulrich Hafenbradl