"Plug-and-Play-Affiliate-Shop-System" – Interview mit merkando.de

Logo merkando.deDie merkando GmbH bietet ihren Kunden ein Shop-System für individualisierte Print-On-Demand Merchandise-Artikel. Das Besondere ist die Produktion auf Abruf, durch die die üblichen Risiken und Kosten weitestgehend entfallen, sowie die enorm vielfältige Auswahl von Merchandising-Artikeln.

Erfahren Sie mehr im Interview mit Geschäftsführer Dr. Robert Baues.

Was ist das Besondere an Ihrem Shop?
merkando ist die “Plug-and-Play”-Version des Merchandisings! Wir bieten individualisierte Print-On-Demand Merchandise-Artikel als Affiliate-Shop-System.

Die merkando GmbH bietet ein Shop-System für individualisierte Print-On-Demand Merchandise-Artikel. Mit merkando können für Film- und Fernsehformate, Künstler, Städte, Universitäten, Vereine, Unternehmen, Sportler, Fotografen, Prominente und andere Formate einfach und schnell individuelle Merchandise-Shops erstellt werden, die sich problemlos in bestehende Websites integrieren lassen.

Durch die Anbindung vieler führender Druckpartner bietet merkando dabei eine einzigartige Produktvielfalt.  Für jeden Shop kann das Artikel-Sortiment aus einem Portfolio von über 500 Produktvarianten individuell zusammengestellt werden.

Die Bandbreite der Produkte reicht von den üblichen Merchandise-Produkten wie Shirts, Gamepads, Caps, Tassen, Taschen Kissen, Postern und Leinwänden über Specials wie Duschvorhänge, Skateboards, Schnuller, Ohrringen und Anhängern, Golfbälle, Frühstücksbrettchen, Körnerkissen, Adventskalender, Tischtennis-platten, Wandtattoos und USB-Sticks bis hin zu Außergewöhnlichem wie Flip-Flops, Prepaid-Kreditkarten oder den Car-Bikinis.

Da alle Produkte On-Demand produziert werden, bietet das merkando-Shop-System Mehreinnahmen ohne die üblichen Risiken, denn durch merkando entstehen keine  Kosten von Mietshops oder gar Eigenentwicklungen, keine Personal- oder Lagerhaltungskosten oder Risiken durch falsche Produktauswahl. Statt wie früher unzählige Shirts, Tassen oder  Caps zu ordern und ins Lager zu stellen, können Merchandise-Artikel jeglicher Form nun auf Abruf produziert werden.

Zudem kann der Shop hinsichtlich „Look and Feel“ an die eigene Website optisch und farblich angepasst werden. Shopbetreiber können darüber hinaus eigene Produkte oder Produkte Dritter über den merkando-Store anbieten, beispielsweise CDs, Bücher oder DVDs.

Viele Zahlungsmöglichkeiten und das Gütesiegel von Trusted Shops runden den Shop für einen schnellen Vertriebserfolg ab. So einfach geht’s: Produkte auswählen, Motive uploaden, Shop integrieren, Fertig!

Welches Shopsystem nutzen Sie?
Wir nutzen eine komplette Eigenprogrammierung.

Merkando.de Screenshot

Was tun Sie, um das Vertrauen Ihrer Kunden zu gewinnen und zu erhalten?
Vertrauen erfolgt durch die Einbindung des Shops in externe Seiten bekannter Formate wie z.B. Die Höhner, Pur, Uli Stein, Herbert Grönemeyer, Samy Deluxe, Stadt München, Toto, etc. Zusätzlich durch das Trusted Shops Gütesiegel.

Gibt es technische Besonderheiten, auf die Sie stolz sind?
Wir sind der einzige Print-On-Demand Shop mit einem derartigen Produktportfolio und einer technischen Anbindung von derzeit 18 Druckpartnern.

Betreiben Sie den Shop haupt- oder nebenberuflich?
Noch nebenberuflich. Mit zur Zeit 5 Mitarbeitern.

Gibt es Teilbereiche Ihres Shops, die Sie an Partner abgegeben?
Wir nutzen ein vollautomatisiertes System unsere Partner sind sologics/yellow tree für Design & Programmierung und Saferpay für die Zahlsysteme. Die Lagerhaltung etc. liegt bei den Druckpartnern.

Wie bekommen Sie neue Besucher in den Shop?
Die Shops sind in den Partnerseiten eingebunden. Daher ist Werbung, in welcher Form auch immer, kaum notwendig.

Gab es Dinge, die nicht so geklappt haben, wie geplant?
Bisher zum Glück nicht.

Gab es Dinge, die eine unerwartete positive Dynamik entwickelt haben?
Gute Referenzen bringen neue Interessenten.

Welche Tipps haben Sie für andere Shopbetreiber?
Dr. Robert BauesAufgrund der besonderen Shop-Systematik – Einbindung des Shops in externen Seiten – ist eine Übertragung auf andere Shops sicher nicht ohne weiteres möglich. Gute Pressearbeit und gute Referenzen sind bei uns die entscheidenden Faktoren gewesen.

Nutzen Sie Web 2.0 Möglichkeiten?
Nein, ist aber in Vorbereitung.

Wo informieren Sie sich zum Thema Online-Shopping?
Im Wesentlichen über Websites wie deutsche-startups.de, Trusted Shops und den shopbetreiber-blog.de.

Machen Sie sich selbst ein Bild unter merkando.de oder schauen Sie auf das Shopprofil bei Trusted Shops.