Frankreich Archiv

Cookies spielen selbstverständlich auch in Frankreich eine Rolle. Wie sind die Bedingungen, um nach französischem Recht die Cookies zulässig zu nutzen? Wir erklären, wie Sie Cookies konform mit den Vorschriften der französischen Datenschutzbehörde CNIL nutzen können. Mehr lesen...
Das Institut für Handelsforschung, IFH Köln, hat einen interessanten Beitrag zum Thema „International: Wie grenzenlos ist der deutsche E-commerce?“ veröffentlicht. Mehr lesen...
In den letzten Jahren hat der Verkauf von E-Zigaretten in Frankreich wie in ganz Europa ein starkes Wachstum erlebt. Gleichzeitig hat dieses Wachstum die Gesundheitspolitik auf den Plan gerufen. Auch in Frankreich gilt jetzt eine strenge Regulierung der Werbung für E-Zigaretten. Mehr lesen...
Für den Erfolg im Online-Shop gibt es eine Reihe an Faktoren, die zusammen kommen müssen. Neben der rechtlich sicheren Gestaltung, spielen vor allem Kundenservice und die reibungslose Abwicklung eine wichtige Rolle. Dabei kommt der schnellen und pünktlichen Lieferung höchste Priorität zu. Einer Studie zu Folge, lassen sich direkte Mehr lesen...
Im Rahmen der Verbraucherrechte-Richtlinie wurde EU weit geregelt, wie es sich mit Hin-und Rücksendekosten im Rahmen des Widerrufsrechts verhält. Welche Kosten müssen dem Verbraucher erstattet werden und wie ist die Tragung der Rücksendekosten geregelt? Mehr lesen...
Cookies sind fester Bestandteil im E-Commerce. Vielseitig werden sie in Online-Shops eingesetzt. Wenn auch die Cookie-Richtlinie bislang nicht den Weg in die deutsche Gesetzgebung gefunden hat, ist sie bereits Bestandteil der relevanten E-Commerce Vorschriften in unseren Nachbarstaaten. Welche Anforderungen an die Nutzung von Cookies gelten in der EU? Mehr lesen...
Die meisten deutschen Online-Händler denken, die für Deutschland geltenden Vertragsschlussregelungen könnten ohne jegliche Anpassungen in anderen Ländern verwendet werden. Das Gegenteil ist jedoch der Fall, denn manche Regelungen sind mit den nationalen Gesetzen anderer EU-Länder nicht vereinbar. Wie sieht die Vertragsschlussreglung in anderen EU-Ländern aus? Welche Regelungen sind problematisch? Mehr lesen...
Die Belgische Post (BPost) testet im Rahmen eines Pilotprojektes die Zustellung von Sendungen durch Privatpersonen. Dabei setzt BPost auf die App Bringr, die als Grundlage für die Verteilung des Sendeauftrags dient. Über Bringr für iOS und Android vernetzt das Unternehmen Versender mit selbstständigen Kurieren oder privaten Fahrern. Alle Beteiligten müssen sich zuvor Mehr lesen...
In Frankreich wurde die Verbraucherrechterichtlinie bereits zum 13. Juni 2014 umgesetzt. Allerdings fehlten noch wichtige Teile wie z.B. die Muster-Widerrufsbelehrung oder das Muster-Widerrufsformular. Diese Bestandteile wurden im September nachträglich in einem Dekret umgesetzt. Wir haben die Regelungen dieses Dekrets in das französische Handbuch für Online-Händler eingearbeitet, damit Mehr lesen...
Schon morgen, am 13. Juni 2014 tritt das neue Verbraucherrecht in Kraft. Betroffen sind alle Mitgliedstaaten der EU, also auch Frankreich. Das Gesetz in Frankreich wurde leider erst spät verkündet, wir haben unser Handbuch (pdf) für den französichen Markt aber noch rechtzeitig aktualisiert. Hier geht’s weiter zur Mehr lesen...