Shopbetreiber Blog

Gibt der Kunde im Online-Shop seine Bestellung ab, macht er damit regelmäßig ein Angebot im rechtlichen Sinne. Dieses muss der Händler nur noch annehmen. Aber wie lange hat er hierfür Zeit? Oder kann er sich hierfür überhaupt eine Frist vorbehalten? Welche Grundsätze gelten hier? Diese Fragen beantwortet Mehr lesen...
Bei markenrechtlichen Abmahnungen war es in der Vergangenheit nicht unüblich, dass Kosten sowohl für die beauftragten Rechts- als auch Patentanwälte verlangt wurden. Hierzu gab es bereits ein Grundsatzurteil des BGH, nach welchem die zusätzlichen Kosten erforderlich sein müssen, um erstattungsfähig zu sein. Jetzt hatte das OLG Frankfurt Mehr lesen...
Die Zeit der Massenabmahnungen scheint zwar vorbei zu sein, aber dennoch spielt das Thema Rechtsmissbrauch im Wettbewerbsrecht noch immer eine Rolle. Für die Annahme eines rechtsmissbräuchlichen Vorgehens spreche unter anderem, dass der Abmahner seinen geltend gemachten Anspruch nicht gerichtlich weiter verfolgt, entschied das LG Bochum. Lesen Sie Mehr lesen...
Nach den vielen Jahresrückblicken, die traditionell Ende Dezember erfolgten, wagt Stephanie Schmidt, Justiziarin des Bundesverband des Deutschen Versandhandel (bvh), eine kleine Vorschau, was für Online- und Versandhändler 2012 an rechtlichen Neuerungen Bedeutung erlangen könnte. Größere und kleinere Veränderungen kündigen sich an. Mehr lesen...
Jeder dritte Deutsche kauft in diesem Jahr seine Weihnachtsgeschenke im Netz, Dies hat der Branchenverband Bitkom erhoben. Shopbetreiber sollten sich allerdings intensiv auf das Weihnachtsgeschäft vorbereiten und ihre Serviceprozesse optimieren. Diese zehn Punkte helfen Ihnen, um langfristig bei Käufern zu punkten. Mehr lesen...
Wenn Lieferanten in die Ausgestaltung Ihres Online-Shops oder Ihres Online-Marketings eingreifen wollen, ist dies nicht ohne weiteres zulässig – das Kartellrecht setzt hier Grenzen. Die Rechtsanwälte Lukas Bühlmann und Dr. Martin Schirmbacher haben in einem gemeinsamen Aufsatz die händlerseitigen Beschränkungen genau analysiert und zeigen auf, welche Beschränkungen Mehr lesen...
Picstar24 ist ein Online-Bildbearbeitungs-Service für Online-Shop-Betreiber und eBay-Händler aber auch Fotostudios, Fotografen und Medienagenturen. Das Expertenteam von Picstar24 setzt sich aus ausgebildeten Fotografen, Mediengestaltern und Softwareentwicklern mit jahrelanger Berufserfahrung zusammen. Erfahren Sie im Interview mit Oliver Eichhorn mehr über Picstar24. Mehr lesen...
Das Unternehmen BillSAFE bietet seit einiger Zeit die Rechnungskaufabwicklung für Online-Shops an. Diese in Deutschland sehr beliebte Zahlungsart bietet dem Kunden den Service, dass er sich seine Bestellung zunächst nach Hause liefern lassen – sie dann prüfen kann und erst im Anschluss bezahlen muss. Erfahren Sie im Mehr lesen...
Google+ ist in aller Munde und beeindruckt mit einem rasanten Anstieg der Mitgliederzahlen. Erst vor wenigen Tagen wurde die 10-Millionengrenze erreicht und diese Tendenz dürfte sich fortsetzen. Diese Zahlen lassen auch Händler aufhorchen, die in Google Chancen sehen neue Kunden anzusprechen oder sie beim Wechsel aus anderen Mehr lesen...
Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte bereits im Januar dieses Jahres das Urteil über die Zulässigkeit des Buchens fremder Marken als Keyword gefällt, seit heute liegen nunmehr die Entscheidungsgründe vor. Die Frage, die nun seit über 6 Jahren offen war, wurde mit einer sehr klaren und überraschend deutlichen Argumentation Mehr lesen...