Wie starte ich erfolgreich einen Online-Shop?

NRZWer seinen eigenen Stand auf dem virtuellen Marktplatz aufbauen will, muss sich gut vorbereiten: Welche Software brauche ich, um meinen Onlineshop einzurichten? Kann ich mit dem Programm überhaupt umgehen? Welche rechtliche Anforderungen muss mein kleiner Internetladen erfüllen? Wie schütze ich mich vor kostspieligen Abmahnungen?

Die NRZ hat die wichtigsten Fragen beantwortet und gibt Tipps.

Es gibt also viel zu beachten. Um es Onlinehändlern einfacher zu machen, bieten Unternehmen wie Tradoria auf ihren Internetplattformen die Möglichkeit, schnell und unkompliziert einen Webshop zu errichten – ohne dass allzu viele Vorkenntnisse erforderlich sind.

Neben diesem Rund-um-Service gibt es noch einen weiteren Vorteil: Die Onlineauftritte sind zugleich virtuelle Einkaufsmeilen, auf denen die Käufer bummeln können. Ein einziger Warenkorb für die Produkte aus verschiedenen Shops erleichtert zudem das Bestellen und Bezahlen.

Der Westen

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht “So klappt’s mit dem eigenen Webshop” mit vielen Tipps und nützlichen Links zum Thema.