Die EU Kommission ist stets bemüht, den EU Binnenmarkt zu stärken und den innereuropäischen Handel zu fördern. Wie kürzlich im Blog berichtet, hat die Kommission Pläne zur Vereinfachung des Mehrwertsteuersystems beim grenzüberschreitenden Handel vorgestellt. In der Realität gibt es derzeit jedoch noch Barrieren für den grenzüberschreitenden Handel. Uns interessiert Ihre Perspektive: Welche Schwierigkeiten begegnen Ihnen bei der Internationalisierung?

Gut informiert sein

Dass beim Online-Handel innerhalb der EU nicht nur deutsches Recht beachtet werden muss, sondern Händler sich auch mit Regelungen der anderen Mitgliedstaaten vertraut machen müssen, ist bekannt. Internationales Online-Recht ist jedoch manchmal nicht so transparent und verständlich, wie es sein sollte. Aus diesem Grund berichten wir seit April diesen Jahres über rechtliche Besonderheiten, wichtige Urteile und Marktgegebenheiten in Polen, Spanien, Italien, UK und Frankreich. Doch der internationale Cross-Border-Handel entwickelt sich stetig weiter und so werden Online-Händler häufig mit neuen rechtlichen Fragstellungen konfrontiert – Sie auch?

Nutzen Sie Ihre Chance

Ihre Fragen sind gefragt. Nutzen Sie die Möglichkeit persönlich nachzuhaken – direkt bei den Rechtsexperten: Sie hält etwas davon ab, sich auf andere EU Staaten auszurichten? Sie stehen vor großen Herausforderungen bei der Internationalisierung Ihres Shops und wissen nicht weiter? Ihnen bereiten bestimmte rechtliche Themen besondere Schwierigkeiten? Sie möchten über manche Rechtsgebiete in anderen europäischen Ländern mehr erfahren? Wir wollen es genau wissen – Welche Themen in Hinblick auf den internationalen E-Commerce interessieren Sie besonders und worauf möchten Sie eine Antwort?

Ihre Fragen – Unsere Antworten

Stellen Sie uns Ihre Fragen bis zum 16. Januar 2017 als Kommentar zu diesem Beitrag oder schicken Sie uns eine E-Mail an themen@shopbetreiberblog.de. Die Antworten werden wir im neuen Jahr hier auf unserem Blog beantworten. Wir freuen uns auf zahlreiche Fragen und interessante Themen für das neue Jahr.