Das Top-Event des Jahres in Sachen digitales Marketing steht bevor: die dmexco 2016. Noch kann man sich kostenlos anmelden, allerdings nur noch bis zum Montag, 15. August. Danach wird eine Teilnahme kostenpflichtig. Wer keine Trends verpassen und die definierten Businessziele der nahen Zukunft erkennen will, kann sich vor Ort in Köln informieren. Vom 14. bis 15. September auf dem Messegelände der Domstadt.

Innerhalb weniger Jahre (seit 2009) hat sich die dmexco zum wichtigsten Treffpunkt der globalen digitalen Wirtschaft entwickelt: Direkte Geschäftsabschlüsse, wertvolle Neukontakte, Bewertung von neuen Geschäftsideen durch Experten – alles Kernpunkte der dmexco. Diese Expo bildet fast alle relevanten Brands der Digiconomy ab. In diesem Jahr werden rund 50.000 Besucher und mehr als 950 Aussteller erwartet.

Echo zuletzt immer positiv

Das Echo auf die dmexco der letzten Jahre war immer wieder positiv. Diese Konzentration an Fachbesuchern aus aller Welt, die Qualität der Veranstaltungen und inzwischen auch die Größe der Messe – solch ein Paket findet man kein zweites Mal. Die dort gemachten Erfahrungen werden von Entscheidern innerhalb der globalen Digiconomy weitergetragen und sorgen dafür, dass die dmexco ihren internationalen Stellenwert fest etabliert hat.

2016 stehen erneut hochinteressante Themen im Vordergrund: so z.B. Big Data. Wie der richtige Blick auf Alghorithmen die Inhalte des Angebots stärken und Profite verbessern helfen kann. Warum Content-Strategie die Relevanz eines Produktes oder einer Marke signifikant erhöhen kann. Die neuesten Trends zu SEA/SEO – oder wie man in fünf Punkten sein Marketing sofort verbessert.

Inzwischen ist bekannt: Einmal im Jahr gibt es eine Veranstaltung in Deutschland, die die Relevanz und die globale Power hat, das gesamte Spektrum der internationalen Digiconomy an einem Ort physisch zu versammeln. Sozusagen ein Hotspot. Schöpfen Sie die für Sie relevanten Informationen ab – vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin mit Trusted Shops!

DMEXCO 2016