ihk_berlinMit Inkrafttreten des Gesetzes zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie am 13. Juni 2014 kommen zahlreiche Änderungen im Verbraucherrecht auf Online-Händler zu. Damit Sie sich rechtzeitig mit den Neuregelungen vertraut machen können, lädt die IHK Berlin zu einer Informationsveranstaltung ein.

Hier geht’s weiter zur Anmeldung.

Da eine Übergangsfrist nicht vorgesehen ist, müssen Online-Händler pünktlich zum 13. Juni 2014 alle Texte in ihrem Shop an das neue Recht angepasst haben.

Zur Vorbereitung auf die neue Rechtslage ab Juni 2014 bietet die IHK Berlin eine Informationsveranstaltung mit mir als Referenten an, bei der die Neuerungen für Online-Shops erklärt sowie Fragen der Händler zum neuen Recht geklärt werden sollen.

Veranstaltungstermin

Die Veranstaltung findet statt am

Montag, 5. Mai 2014, 16 bis 19 Uhr.

Das Online-Anmeldeformular finden Sie hier auf den Seiten der IHK Berlin:

Zur Veranstaltung anmelden

Für Mitglieder der IHK Berlin kostet die Teilnahme 50 Euro (inkl. MwSt).

Agenda

Die Veranstaltung soll die neuen Informationspflichten und die Änderungen beim Widerrufsrecht vorstellen. Hierfür sind drei Stunden angesetzt, wobei dieser großzügige zeitliche Rahmen auch dazu dienen soll, auf zahlreiche Fragen der Händler einzugehen.

Artikelreihe zum neuen Verbraucherrecht