Am 21. Juni 2012 veranstaltet die IHK in Frankfurt eine Informationsveranstaltung zum e-Commerce- und Internet-Recht. Als Referent konnte Trusted Shops Beirat Prof. Dr. Thomas Hoeren, Direktor des Instituts für Informations- und Medienrecht, Universität Münster, gewonnen werden.

Das erwartet Sie bei der IHK Frankfurt.

Die Agenda am 21.Juni 2011

Recht des Online-Marketing und E-Commerce

  • Informationspflichten: Pflichtangaben nach bürgerlichem Recht, HGB, Gewerbeordnung, EU-Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung etc.
  • Impressum (Umfang) Erreichbarkeit (Telefonnummer, Postfach?),
    beim E-Mail,
  • Widerrufsrechte im Fernabsatz: Grenzen, Umfang und Formulierung,
    nach Widerruf: Wertersatz, Erstattung von Hinsendekosten und Rücksendekosten, demnächst: Neuer Text durch EU-Verbraucherrichtlinie
  • Vertragsrecht: Button-Lösung
  • AGB-Einbeziehung auf der Homepage und bei ebay
  • Telemedien-Gesetz (TMG)
  • Zulässigkeit des Telemarketing (Gesetz gegen unerlaubte Telefonwerbung), Werbung über E-Mail, Newsletter-Versand, Spam
  • Europäisches Recht: Änderungen der E-Commerce- und Verbraucher-rechte-Richtlinie etc.
  • Abwehr unseriöser, missbräuchlicher Abmahnungen
  • Datenschutzrecht: clouds computing, google streetview, facebook
  • Social Media und Recht
  • DE-Mail-Gesetz
  • Urheberrecht, Markenrecht
  • Domainrecht, Schutz von Internet-Adressen als Unternehmenskennzeichen
  • Verwechslungsgefahr
  • Zulässigkeit von (Hyper-)Links, Pop-up-Fenstern, Meta-Tags (Key-Word-Stuffing)‚ Key-Word-Advertising, Google Adwords
  • Haftung im Internet: Internetauktionsplattformen, Internetportale, Internetforen, Suchmaschinen, Filesharing-Systeme, Verlinkungen etc.

Auf Wunsch können auch noch weitere Themen diskutiert werden.

Kostenbeitrag:        75,00 Euro

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf dem Internetauftritt der IHK Frankfurt.